Neues & Termine

Aktuell am Horizont

Weil Schreiben – ganz eigennützig – zum Größten und Schönsten gehört, was Frau Elbrechtz sich vorstellen kann, entstehen gerade neue Romane.

Zum einen: Halbwertzeit (AT) – eine etwas heitere Geschichte über fünf Frauen in der Lebensmittekrise, die erst mit Blick auf die anderen erkennen, dass es ihnen so schlecht nicht geht, wie sie denken.
Zum anderen: Tod überm Zaun (AT) – ein Krimi, dessen Ausgang noch so mysteriös rätselhaft ist, dass die Autorin ihn auch noch nicht kennt.

Ebenso liegen zwei Exposés für Drehbücher auf dem Tisch, die auf Reise gehen sollen.
Zum einen: Schrebergarten Deluxe (AT) – eine Komödie über eine mittelalte Frau, die im Schreberarten Erdung sucht und zum Chaos im Generationswechsel des Vereins ordentlich beiträgt.
Zum anderen: Amok Award (AT) – ein Drama über einen Lehrer, der für das Verhindern eines Amoklaufes das Bundesverdienstkreuz erhalten soll, letztendlich aber am Selbstmord des Amokläufers nicht ganz unschuldig ist.

Und dann gibt es ja auch noch die Veröffentlichungen Motten tragen keinen Helm und Alles was ich muss ist weg. Wäre doch gelacht, wenn man da nicht ein paar schöne Filme draus machen könnte.